Detektei in Ihrer Stadt  

Diebstahl wird vorgebeugt ...


Detektei suchen?

  Baden-Württemberg
Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpomm.

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Österreich
Schweiz

Die Jahreshauptinventur zeigt es immer wieder deutlich - Verluste in allen Bereichen. Gründe dafür sind unter anderem, dass die Ware Schaden genommen hat und dadurch nicht mehr verkauft werden kann. Oder, was die Hauptursachen für die Verluste eines Geschäftes sind - die Ware wurde gestohlen.

Nicht nur größere Geschäfte beugen seit Jahren diesen Diebstählen vor - schon fast routinemäßig werden Überwachungskameras installiert.

Nicht nur im Geschäft selbst, sondern auch in den Personal- und Lagerräumen. Allein eine Kamera schreckt so manchen Mitarbeiter oder Lieferanten ab Ware ohne zu bezahlen einzustecken.

Oftmals werden auch vorübergehend (z.B. Saisonbedingt) Kaufhausdetektive beauftragt. Diese fachkundigen Ermittler schlendern mehrere Stunden am Tag in Zivil und als Kunde getarnt durch das Geschäft und beobachten Personen die ihnen verdächtig erscheinen. Beauftragt ein Geschäftsführer eine Detektei, so werden immer häufiger die Angestellten dieser Detektei auch als Testkäufer oder Testdiebe beauftragt. Detektive die jene Tests durchführen, haben - so wie geübte Diebe auch - allerhand Tricks und Verstecke auf Lager um Waren im Warenkorb oder "am Mann" unbezahlt hinaus zu schmuggeln.

Fast alle Kassierer und Kassiererinnen müssen bereits eine so genannte Kassenschulung mitmachen und werden teils auch auf Tricks von Kunden geschult. Gängige Maßnahmen sind zum Beispiel Pappkartons öffnen, um zu prüfen, ob dort Ware versteckt ist. Kartons und größere Ware anzuheben damit auch darunter geschaut werden kann. Darauf zu achten, dass alles aus dem Warenkorb auf dem Band liegt. Sich gegebenenfalls von seinem Stuhl zu erheben, um zu prüfen, ob Ware unten dem Warenkorb liegt u.a.

Der Kaufhausdetektiv überprüft in einem Testkauf oder Testdiebstahl ob die Kassierer routinemäßig und aufmerksam diese Prozedur durchführen. In einem Abschlußbericht zeigt er dem Geschäftsführer und falls erwünscht auch dem Personal wo Mängel liegen und in welchen Bereichen ggf. nachzuschulen wäre. Der aufmerksame Detektiv kennt immer wieder neue Tricks die er entweder bei Kunden beobachten konnte oder von seinen Kollegen erzählt bekommen hat.

Hat ein Kaufhausdetektiv einen Kunden im konkreten Verdacht, z.B.: dass dieser etwas eingesteckt hat, so warten er in der Regel bis dieser durch die Kasse ist - danach erst wird dieser angehalten. In Folge wird der Verdächtige in die Personalräumen gebeten und auf seinen Diebstahl angesprochen.
Fast jedes Kaufhaus weist bereits darauf hin, das es bei Diebstahl ausnahmslos zu einer Anzeige kommt. Somit sind diese Hinweisschilder bereits die erste präventive Maßnahme um die Anzahl der Diebstähle zu verringern.

Infos:

Detektei Frankfurt/Main

Aufgaben einer Detektei

Die Arbeit einer Detektei

Der Privatdetektiv

Die Arbeit einer Wirtschaftsdetektei

Personenschützer und Ihre Aufgaben

Diebstahl wird vorgebeugt


© 2006 - 2007 by Michael Krammer k.s. - Internet Marketing
info(ät)detektei-webverzeichnis.de

Detektei eintragen    Support Forum